Philippinischer Kaffee Arabica (Single Origin)

18,90 

75,60  / 1000 g

Inhalt: Röstkaffee, Arabica, ganze Kaffeebohne

Kaffee aus den Philippinen

Die Philippinen waren früher ein bedeutendes Land für den Kaffeeanbau, bevor die Landwirtschaft von Schädlinen zerstört wurde. Seitdem ist der Kaffeeanbau fast vollständig anderen Produkten gewichen. Durch die geografische Lage ist das Land eines der wenig, in dem alle vier Kaffeesorten wachsen können: Arabica, Robusta, Liberica und Excelsa.

Im Norden und Süden der Philippinen werden von kleinen Kooperativen über „Backyard Farming“ im Bergland Arabica-Kaffees angebaut, während im flacheren Landesinneren robustere Sorten wie auch Liberica angebaut werden.

Produkt enthält: 250 g

Kategorie:

Beschreibung

Über diesen Kaffee
Es handelt sich bei diesem natürlich verarbeiten Kaffee um eine klare Tasse mit tropischen Noten.

Der Kaffee ist leicht nussig und hat Aromen von Muscovado-Rohrzucker sowie fruchtige Noten von grüner Orange (Dalandan) und Lychee

Im Abgang ist der Sitio Belis süßlich.

Inhalt: Röstkaffee, Arabica, ganze Kaffeebohne

Über die Farm
Der Kaffee kommt aus Sitio Belis und befindet sich im Herzen der Region Atok, im Norden der Philippinen, unweit der Stadt Baguio. Während Baguio das wirtschaftliche Zentrum der Region bildet, wachsen die Kaffees rundherum inmitten von natürlichem Wald und einheimischen Bäumen.

Um den natürlichen Schatten und die Fruchtbarkeit des Bodens zu erhalten, werden mit Beratung des Landwirtschaftsministeriums verschiedene Schattenbäume auf der Farm gepflanzt.